manfred_zorn.png

WOFÜR WIR STEHEN - UND LEBEN.

 

Geschäftsführer Manfred Zorn erklärt nicht bloß, was die Firma Zorn macht -
sondern vielmehr, was das Unternehmen, die Arbeit und die Produkte ausmacht.

 

„Die Firma Zorn steht für die Herstellung von Möbeln für Hotelzimmer, Gästezimmer, Wohnbereiche und den öffentlichen Raum.“ Das stimmt zwar, ist aber noch lange nicht alles. Denn hinter unserer Marke steckt sehr viel. Jahrelange Erfahrung zum Beispiel. Auch hohe Kompetenz und ehrliche Qualität aus Österreich. Dass wir entsprechend unseren ökonomischen, ökologischen und sozialen Firmenwerten produzieren, darf ebenfalls erwähnt werden.

Was das für unsere Partner und Kunden bedeutet? Unsere Kunden erhalten nicht nur optisch ansprechende Produkte, sondern Zuverlässigkeit auf ganzer Linie: perfekte Planung, maximaler Einsatz, Termintreue, ein starkes, partnerschaftliches Miteinander und Möbel, die der Endkunde mit gutem Gewissen genießen kann.

Dafür stehen wir nicht nur, dafür leben wir.
MANFRED ZORN, GESCHÄFTSFÜHRER

 
unterschrift_beige.jpg
 
Massarbeit in Serie seit 1945.
UNIKATE - FÜR DAS GEWISSE ETWAS
Massarbeit serienmässig
 

Da Kundenwünschen bei Zorn keine Grenzen gesetzt sind, arbeiten Planungsbüros, Möbelhändler, Tischler und Architekten seit Jahrzehnten erfolgreich mit uns. Dank des fundierten produktionstechnischen Wissens unserer Mitarbeiter verwirklichen wir selbst ausgefallene Möbelträume gemäß den Vorstellungen.

Durch die Verwendung modernster Maschinen garantieren wir für Produkte, die nicht nur ästhetisch, sondern auch hochwertig und langlebig sind. Wir nennen das „industrieorientierte Handwerksqualität“. Sie ermöglicht außergewöhnliche Einzelstücke zu angemessenen Preisen.

 

MASSARBEIT IN SERIE SEIT 1945.

 

UNSER LIEBSTER WEKSTOFF HAT STARKE WURZELN.

Die Firma Zorn ebenfalls. Dieses zuverlässige Fundament macht es uns möglich, stark und gesund zu wachsen – und das bereits seit den Anfängen im Jahr 1945.

 
grafik_02.png
 

Ein Handwerk, ein Mann, eine Leidenschaft: So hat alles begonnen. Doch weil die Freude an der Arbeit ansteckt und Früchte trägt, vergrößerte sich der Ein-Mann-Betrieb schon nach kurzer Zeit. Die Aufträge wurden mehr, die eifrig tätigen Hände ebenfalls. Bald wuchs auch die Bekanntheit der Firma Zorn weit über die Regionalität hinaus.

An einem hat sich nichts geändert: Noch heute sind wir für unsere hochwertigen Möbel bekannt. Allerdings werden diese mittlerweile industriell und in Serie produziert.

Dass wir zu einem Serienbetrieb gewachsen sind, verdanken wir ganz klar dem umfassenden Wissen, das seit Jahrzehnten weitergegeben und vor allem weiterentwickelt wird. Perfektion hat bei Zorn Tradition.

Dass aus einem kleinen Erfolg eine Erfolgsgeschichte wurde, die wir aktuell immer noch weiterschreiben – dafür braucht es allerdings mehr als nur Wissen. Da muss es dann schon ein ganz besonderer Kraftstoff sein, der durch die Wurzeln fließt: die Begeisterung am Machen.

 

LUFTAUFNAHME aus dem JAHR 2018

 

Es stehen 2500 m² Produktionsfläche im Herzen von Österreich zur Verfügung.

Luftbild_2018.JPG